Online-Hilfe: Montag-Freitag (08-17 hod)  |  Email: hotline@123stempel.at  |  Telefon: +43 670 604 1295

Über das Projekt

Es ist höchste Zeit, Verantwortung für unseren Planeten zu übernehmen und den CO2-Fußabdruck aktiv zu reduzieren. Deshalb unterstützen wir die Fahrradkampagne, helfen Bäume zu pflanzen und starten ein Projekt zur Förderung umweltfreundlicher Umweltkampagnen. Jede positive Veränderung beginnt miteinander.

Wir alle beeinflussen die Umwelt und es liegt an uns, wie viel Aufmerksamkeit wir haben. Gemeinsam mit unserem 123stempel.at-Team haben wir uns nicht nur auf den aktuellen Stand, sondern auch auf seine Zukunft geeinigt. Wir haben uns daher die Ziele gesetzt, ein verantwortungsvolles und umweltneutrales Unternehmen zu schaffen.

 

Produktion und Materialien

Ein guter Stempel arbeitet sauber und schnell und basiert auf einer hochwertigen Stempelmechanik. Deswegen arbeiten wir nur mit den Besten. Trodat und Colop sind die größten Stempelhersteller der Welt und sie sind unsere Inspiration für unseren Umgang mit der Umwelt. Ihre Produkte erfüllen die strengsten Kriterien der ökologischen Produktion und beide Unternehmen haben alle ihre Produktionsprozesse in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung erneuert.

Die strengsten Umweltstandards entsprechen der modernsten Lasertechnologie, die wir für die Herstellung von Druckstöcke und einer Reihe von gravierten Produkten verwenden. In unseren Geräten finden Sie die Laser Rayjet 50 und Rayjet 300 von Trotec, einem der weltweit führenden Hersteller von Lasertechnologie.

Darüber hinaus stellen wir sicher, dass alle Gravurmaterialien umweltfreundlich sind. Wir verwenden daher Trodats neuestes Gummi für die Herstellung von Druckstöcke. Alle Druckstöcke, die Sie bei uns bestellen, können wir mit fortschrittlichstem Eco geruchslos Gummi herstellen, der auch hervorragende Eigenschaften für die Gravur, eine ausgezeichnete Auflösung und erstaunliche Details möglich macht..

 

Ökologischer Transport

Jede Bestellung durchläuft eine lange Reise vom Lager zum Kunden, während der die Ware ausreichend geschützt und verpackt wird. Oft enthält eine Bestellung eine Vielzahl von überschüssigen Verpackungen. Unser Hauptziel ist es, diesen negativen Trend zu vermeiden, deshalb verpacken wir Ihre Bestellung in recyclierbares Papier.

Es ist auch sehr wichtig, dass derjenige, der Ihre Bestellung und auch unseren Transportpartner empfängt, den gleichen Prinzipien folgt wie wir. Unser Lieferant ist die Firma GLS. GLS steigert die Kraftstoffeffizienz und senkt die Treibgas-Emissionen. Die gesamte Fahrzeugflotte wird sukzessive auf umweltschonendere Modelle umgestellt – der Bestand der Transportunternehmen und der eigene Dienstwagen-Fuhrpark. GLS sind die Ersten, die in Österreich Pakette mit Fahrrädern zustellen. GLS verbessert die Abläufe in nahezu allen Bereichen im Sinne der Umwelt. Rechnungen, Rollkarten und Empfangsbestätigungen stellt GLS europaweit auf digitale Verfahren um. Videokonferenz-Lösungen senken die Zahl der Geschäftsreisen.

Da wir auch etwas beitragen wollen, fahren wir mit dem Fahrrad zur Arbeit.

 

0,5% jedes Einkaufs für EKO-Projekte

Bei Aureus haben wir uns entschieden, interessante ökologische Projekte finanziell zu unterstützen, welche sich positiv auf die Umwelt auswirken. Wenn Sie also Ware bei uns bestellen, spenden wir 0,5% Ihrer Bestellung an ökologische Projekte. Am Ende des Jahres schicken wir allen Kunden eine Umfrage damit Sie eine Öko-Organisation wählen können, die wir dann im Folgejahr gerne finanziell unterstützen.

Wir alle wollen in der Lage sein, frische Luft zu atmen und die Entwicklung des Klimawandels zu verlangsamen. Aber es ist auch nicht notwendig, auf eine bessere Zukunft zu warten, wenn wir unseren CO2-Fußabdruck selbst reduzieren und zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen können. Da jede positive Veränderung direkt von einander ausgehen kann. Wir sind schon unterwegs, gehen sie mit? 

Nach oben